P Snowboard

Roland Fischnaller über die Aussichten in Peking. © FISI

Fischnaller lauert auf Medaille: „Jede Chance nutzen“

In Peking tritt Roland Fischnaller bei seinen mittlerweile sechsten Olympischen Winterspielen an. Doch bisher war ihm noch keines der begehrten Edelmetalle vergönnt gewesen. In China könnte dieses Vorhaben nun klappen – und die letzte Lücke in seiner Trophäensammlung schließen. Fischnaller sieht sich und seine Kollegen nämlich in lauernder Position.

Weltmeister und Gesamtweltcupsieger – recht viel höher kann es für einen Sportler nicht mehr gehen. Bis auf eine Medaille bei den Olympischen Winterspielen hat Roland Fischnaller alles in seiner Snowboard-Karriere erreicht. Der siebte Rang in PyeongChang ist bis dato sein bestes Ergebnis bei Olympia.


Am Dienstag (ab 4 Uhr) beginnt auch für Fischnaller und Co. die Jagd auf die begehrten Medaillen. Doch der 41-Jährige will die Erwartungen nicht zu hoch stecken und will gelassen in die Entscheidung gehen. „Ich bin ziemlich locker und werde es versuchen. Aber die Favoriten sind andere.“ So sieht er den Koreaner Sangho Lee oder auch den Deutschen Stefan Baumeister als mögliche Anwärter aufs Edelmetall. Die Österreicher dürfe man letztlich auch nicht unterschätzen.

Fischnaller will jede Chance nutzen
Doch auch mit den Azzurri ist in Peking zu rechnen. Denn direkt nach den erwähnten Favoriten sieht Fischnaller sich und seine Kollegen in lauernder Position. „Dann gibt es uns. Wir sind ein starkes und konkurrenzfähiges Team und bereit, jede noch so kleine Chance auf das Podium zu nutzen“, unterstrich der Routinier.
„Wir sind ein starkes und konkurrenzfähiges Team und bereit, jede noch so kleine Chance auf das Podium zu nutzen.“ Roland Fischnaller

Wie weit es für den 19-maligen Weltcupsieger und seine Teamkollegen Edwin Coratti, Daniele Bagozza und Mirko Felicetti geht, stellt sich am Dienstag heraus. Dann beginnt um 4 Uhr morgens der Qualifikationslauf. Ab 8.30 Uhr stehen schließlich die Entscheidungen im Kampf um die Medaillen auf dem Programm.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH