P Snowboard

Omar Visintin holt Bronze. © facebook/omar visintin

Italienmeisterschaft: Visintin holt Medaille

Am Freitag stand die Italienmeisterschaft der Snowboardcrosser in Piancavallo (Friaul) auf dem Programm. Dabei gab es eine Südtiroler Medaille zu bejubeln.

Bei strahlendem Sonnenschein verteidigte Matteo Menconi, bei dem als beste Platzierung in dieser Weltcupsaison ein 22. Platz zu Buche steht, seinen Italienmeistertitel aus dem Vorjahr. Silber ging an Filippo Ferrari. Der Algunder Omar Visintin, der in der Weltcup-Gesamtwertung Rang zwei belegt hatte, holte sich am Freitag die Bronzemedaille.

Bei den Damen sicherte sich Michela Moioli ihren fünften Italienmeistertitel. Silber ging an Sofia Belingheri, Bronze schnappte sich Raffaella Brutto.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210