P Snowboard

Omar Visintin Emanuel Perathoner

Südtirols Boardercrosser wollen erstmals aufs Podium

Italiens Snowboard-Nationalmannschaft ist in Richtung Russland aufgebrochen, wo am Wochenende im Sunny-Valley-Skiresort im Uralgebirge das nächste Weltcuprennen der Boardercrosser ausgetragen wird.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210