1 Wintersport Mix

Der ESC Luttach holte bei den Herren Silber.

Eisstockschießen: Europacup endet mit 3 Südtiroler Medaillen

Der SSV Naturns organisierte den Europacup für Vereinsmannschaften der Damen in der Eishalle „Iceforum“ in Latsch und der Herren in der Eishalle „Meranarena“ in Meran.

Bei den Damen haben sich der EV Lana Raika und der ASV Stegen am Samstag in der Gruppenphase eine gute Ausgangslage für die am Sonntag auszutragenden Bahnenspiele erarbeitet. Lana belegte den dritten Platz in der Gruppe A und Stegen den zweiten Platz in der Gruppe B. Beim sechsten und entscheidenden Spiel zum Einzug in die Finalspiele konnte EV Lana gegen ESV Union Vornholz in der letzten Kehre mit einer Sieben den Einzug in das Finale klarmachen. Der AEV Stegen gewann gegen den vorjährigen EC-Sieger UEV Seeham mit 19:10 und war damit im kleinen Finale um die Bronzemedaille.

Am Ende gewann Stegen das Spiel gegen RSV 1929 Büblingshausen klar 43:21 und sicherte sich damit Bronze. Der EV Lana gewann die Silbermedaille und war dem EC-Sieger TSV Kühbach lange Zeit ebenbürtig, verlor dann aber noch klar mit 18:33.

Für Lana war dies die erste EC-Medaille, Stegen gewann 2015 mit Moritzing schon einmal Silber.

Die Platzierungen der weiteren Südtiroler Mannschaften:
9. Platz: EV Moritzing Seiwald
11. Platz: EV Eppan Berg
19. Platz: AESV Terlan

Bei den Herren war der ESC Luttach erst im Finale zu stoppen. Im ersten Spiel besiegten sie den EV Eppan Berg mit 39:21. Im zweiten Spiel gewannen sie gegen den ESV Kowald Voitsberg aus Österreich mit 28:24. Im Halbfinale schalteten sie dann Moitzerlitz Regen mit 28:26 aus.

Im Finale endete das erste Spiel Unentschieden, nach der zehnten Kehre stand es immer noch 17:17, aber die letzten beiden Kehren gewann der EC Blau-Weiß March aus Deutschland und wurde somit EC-Sieger 2019. Für Luttach war dies bereits die sechste Silbermedaille bei einem EC-Wettbewerb.

Die Platzierungen der weiteren Südtiroler Mannschaften:
7. Platz: ASV Teis
9. Platz: ASV Kaltern Elektro AG
13. Platz: SSV Pichl Gsies und EV Eppan Berg

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210