• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

BinckBank Tour: Theuns gewinnt die vierte Etappe

Edward Theuns setzte sich im Sprint durch (Foto: Cor Vos)

Edward Theuns setzte sich im Sprint durch (Foto: Cor Vos)

10. August 2017, 13:30 Fußball

Edward Theuns hat das vierte Teilstück der BinckBank Tour (ehemals Eneco Tour) für sich entschieden. Der 26-jährige Belgier triumphierte im Zielsprint vor dem Slowenen Marko Kump.

Theuns fuhr auf der verregneten Etappe seinen ersten Saisonsieg ein. Peter Sagan, bei der laufenden Rundfahrt bereits zweimal siegreich, musste sich hinter Theuns, Kump und Tim Merlier (Belgien) mit dem vierten Platz begnügen.

Keine Veränderungen gab es an der Spitze des Gesamtklassements. Manuel Quinziatos Teamkollege Stefan Küng verteidigte das Grüne Trikot und geht mit einem Vorsprung von vier Sekunden auf Maciej Bodnar in die Etappe am Freitag. Quinziato selbst fuhr am Donnerstag als 128. (+1.12 Minuten) über die Ziellinie. In der Gesamtwertung liegt der erfahrene Bozner an 130. Stelle.

Am Freitag wird die BinckBank Tour mit der fünften Etappe (167,3 km) fortgesetzt. 

 

Alter: 123 Tag(e)