Datenschutz - Privacy - Cookies

Datenschutz

Information im Sinne der gesetzesvertretenden Verordnung Nr. 196/2003.

Um verschiedene Dienste dieser Internetseite nutzen zu können ist es notwendig persönliche Daten zu hinterlegen. Die freiwillige und gewollte Übermittlung von personenbezogenen Daten auch mittels elektronischer Post, an die auf dieser Seite angegebenen E-Mail-Adressen, bedingt auf jeden Fall die Erfassung der E-Mail-Adresse des Absenders, die notwendig ist um auf die Anfrage zu antworten. Außerdem werden zu diesem Zweck auch alle weiteren personenbezogenen Daten erfasst, die in der Mitteilung selbst enthalten sind. Bei Eingabe seiner Daten ermächtigt der Absender – unbeschadet seiner Rechte im Sinne des Art. 7 der Verordnung (siehe „Rechte der Betroffenen“) - die Benützung der Daten für werbe- und marketingtechnische Zwecke.

Art der Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung erfolgt händisch und/oder mittels elektronischer oder telematischer Systeme mit Methoden, die ausschließlich auf den Zweck der Anwendung ausgerichtet sind, damit die Sicherheit und der Schutz der Daten in jedem Fall gewährleistet ist.

Kategorien der Datenempfänger und Verbreitung der Daten
Wir informieren Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten zwar Dritten mitgeteilt jedoch nicht verbreitet werden. Zwecks Durchführung der Dienste auf dieser Seite können Ihre personenbezogenen Daten folgenden Empfängern mitgeteilt werden:
• intern an den Verantwortlichen für den Datenschutz und Auftragsbearbeiter
• verbundenen oder kontrollierten Gesellschaften,
• Datenverarbeitungsgesellschaften;

Es sei hier vermerkt, dass jene Kategorien von Empfängern, denen in solchen Fällen Daten weitergeleitet werden, die Daten als unabhängige Dateninhaber verarbeiten, da sie die Daten zu anderen Zwecken verarbeiten, als die Firma SportMedia Südtirol selbst. Andere Seiten, die durch Links auf dieser Seite erreichbar sind, könnten personenbezogene Daten des Besuchers speichern, doch diese Datenverarbeitung liegt außerhalb des Zuständigkeits- und Verantwortungsbereiches der Firma SportMedia Südtirol und kann somit in keiner Weise durch dieses Dokument abgedeckt werden.
Andere Seiten, die durch Links auf dieser Seite erreichbar sind, könnten personenbezogene Daten des Besuchers speichern, doch diese Datenverarbeitung liegt außerhalb des Zuständigkeits- und Verantwortungsbereiches der Firma SportMedia Südtirol und kann somit in keiner Weise durch dieses Dokument abgedeckt werden.

Rechte der Betroffenen
Hinsichtlich der aufgelisteten Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten, können Sie die Rechte laut Art. 7 des Kodex ausüben, indem Sie den Verantwortlichen für die Datenverarbeitung kontaktieren, der im nachfolgenden Absatz angeführt ist, um Informationen über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten, um die Abänderung oder die Löschung zu beantragen, oder Einwand gegen deren Verwendung zu Marketing- oder Werbungszwecken zu erheben.

Inhaber und Verantwortlicher
Inhaber der Datenverarbeitung ist die SportMedia Südtirol GmbH, mit Rechtssitz in Bozen, Lauben 41, Tel. 0471/970512. Verantwortlich für den Datenschutz ist Herr Bernhard Paris.

Haftungsausschluss
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Firma SportMedia Südtirol liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Firma SportMedia Südtirol von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Die Firma SportMedia Südtirol erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. SportMedia Südtirol haftet auch nicht für Schäden in Zusammenhang mit dem Aufruf von Webseiten über besagte Links.

Privacy & AGBs

Dieses Dokument, beinhaltet die Datenschutzrichtlinien für personenbezogene Daten der SportMedia Südtirol GmbH – derjenigen Gesellschaft, die den Internet-Auftritt www.sportnews.bz betreibt und das Ziel hat, so genau wie möglich zu beschreiben, wie personenbezogene Daten der Benutzer und Besucher unseres Internet-Auftritts verarbeitet werden. Zudem handelt es sich hierbei um eine Information im Sinne von Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 für Besucher von Diensten, die auf unserer Website angeboten und über das Internet bereitgestellt werden.

Die Informationen haben keine Gültigkeit für andere Websites, die eventuell über unsere Links aufgerufen werden können und für die SportMedia Südtirol GmbH keinerlei Haftung übernimmt. Des Weiteren wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die SportMedia Südtirol GmbH keinerlei Einfluss auf die Inhalte der fremden Websites hat. Sollten auf den fremden Seiten Verstöße gegen die guten Sitten oder Gesetze enthalten sein, wird die SportMedia Südtirol GmbH Links zu diesen Seiten sofort nach Kenntnisnahme dieser Verstöße aus der www.sportnews.bz Internetpräsenz löschen. Die folgenden Angaben basieren auch auf der Empfehlung Nr. 2/2001 des Europäischen Datenschutzbeauftragten zum Schutz personenbezogener Daten, die am 17. Mai 2001 gemäß Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG angenommen wurde und insbesondere die Erfassung von personenbezogenen Daten im Internet betrifft. Sie haben das Ziel, die Mindestmaßnahmen festzulegen, die gegenüber den betroffenen Personen ergriffen werden müssen, um (in Anwendung der Art. 6, 7,10 und 11 der Richtlinie 95/46/EG) die Billigkeit und Rechtmäßigkeit derartiger Praktiken zu gewährleisten.

Der “Inhaber” der verarbeiteten Daten

“Inhaber” der personenbezogenen Daten, die infolge einer Benutzung unserer Website möglicherweise verarbeitet werden sowie allersonstigen, für die Erbringung unserer Dienstleistungen verwendeten Informationen ist die SportMedia Südtirol GmbH, mit Rechtssitz in Bozen, Lauben 41 in I-39100 Bozen.

Rechte von Betroffenen

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Angaben beziehen, haben im Sinne von Art. 7 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003 das Recht, jederzeit eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein dieser Daten zu erhalten, ihren Inhalt und Ursprung zu erfahren, ihre Übereinstimmung mit den tatsächlichen Verhältnissen zu prüfen oder zu verlangen, dass die Daten ergänzt, aktualisiert oder geändert werden. Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Angaben beziehen, haben außerdem das Recht, die Löschung, die Umwandlung in eine anonymisierte Form oder die Sperrung der widerrechtlich verarbeiteten Daten zu verlangen sowie in jedem Falle aus gerechtfertigten Gründen deren Verarbeitung zu widersprechen. Alle Anfragen bezüglich Art. 7 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003 sind an die SportMedia Südtirol GmbH, mit Rechtssitz in Bozen, Lauben 41 in I-39100 Bozen z. H. Bernhard Paris oder an die eMail-Adresse bernhard.paris@athesia.it zu richten.

Ort und Zweck der Verwendung der Daten

Die Datenverarbeitung in Zusammenhang mit den auf diesen Internet-Seitenangebotenen Web-Diensten [physisch bei der Brennercom AG, Pacinotti-Str. 12, 39100 Bozen, IT gehostet] erfolgt am Sitz der SportMedia Südtirol GmbH und die Datenverarbeitung wird ausschließlich von beauftragten Beschäftigten, Mitarbeitern oder Gesellschaftern der SportMedia Südtirol GmbH bzw. Personen durchgeführt, die mit gelegentlichen Wartungsarbeiten beauftragt werden. Aus Web-Diensten stammende Informationen werden nicht in Umlauf gebracht. Die von den Besuchern zur Verfügung gestellten und für Service-Anforderungen übermittelten personenbezogenen Daten, werden für den alleinigen Zweck der verlangten Dienst- oder Leistungserbringung verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern eine solche Weitergabe wie etwa bei der Weiterleitung der Daten an unsere Vertragshändler nicht Teil desgeforderten Dienstes ist, durch gesetzliche Pflichten bedingt ist oder zur Erfüllung der Anforderungen unbedingt notwendig ist. Besondere Zwecke in Bezug auf einzelne Verarbeitungsarten sind detailliert in Seiten zu den verschiedenen Diensten gekennzeichnet. Der Besucher findet spezifische Informationen bezüglich der Verwendung von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003 in den einzelnen Seiten. Diese Informationen beruhen jedoch auf den in der Datenschutzrichtlinie der Gesellschaft enthaltenen Prinzipien.

Weitere Datenschutzrechtliche Bestimmungen:

Aufklärung im Sinne des Art. 13 des Legislativdekretes Nr. 196/2003
Das Dlvo Nr. 196/2003 (italienischer Datenschutzkodex) sieht den Schutz von Personen und anderen Subjekten bei der Verarbeitung der persönlichen Daten vor.
Im Sinne des Gesetzes werden Ihre Daten von uns korrekt und vertraulich behandelt.
Im Sinne des Art. 13 des Dlvo Nr. 196/2003 teilen wir Ihnen mit:

1. Die von Ihnen erhobenen Daten werden für folgenden Zweck verwendet: Newsletter, Versand von Angeboten, Bestätigungen, Weihnachtspost

2. Die Datenverarbeitung erfolgt auf folgende Art und Weise: manuell und mittels Computer

3. Die Aushändigung Ihrer Daten ist freiwillig/verpflichtend (wenn verpflichtend Grund angeben).

4. Eine eventuelle Weigerung der Aushändigung Ihrer Daten hat keine Folgen/ hat Folgen zur Erfüllung oder teilweisen Erfüllung des Vertragens / zur Weiterführung der Geschäftsbeziehung.

5. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, oder verbreitet.

6. Der Träger der Datenverarbeitung ist: Bernhard Paris

7. Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist: Bernhard Paris

8. Sie können jederzeit gegenüber den Träger der Datenverarbeitung Ihre Rechte im Sinne des Art. 7 des Dlvo 196/2003 geltend machen, der an dieser Stelle vollinhaltlich wiedergegeben wird:

Legislativdekret Nr. 196/2003, Art. 7 – Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte

1. Die betroffene Person hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die sie betreffen, auch dann, wenn diese noch nicht gespeichert sind; sie hat ferner das Recht, dass ihr diese Daten in verständlicher Form übermittelt werden.

2. Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über

a) die Herkunft der personenbezogenen Daten;

b) den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung;

c) das angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden;

d) die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5 Absatz 2 namhaft gemachten Vertreters;

e) die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.

3. Die betroffene Person hat das Recht,

f) die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten zu verlangen;

g) zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;

h) eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.

4. Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise

a) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen;

b) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.

Navigationsdaten:

Die für die Funktion dieser Website benötigten Software-Prozeduren, erfassen während des normalen Betriebs bestimmte persönliche Angaben, deren Übertragung ausschließlich dem Internet Kommunikationsprotokoll eigen ist. Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um sie identifizierten Personen zuzuordnen, sondern die aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten, eine Identifizierung der Besucher ermöglichen könnten. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer, die von den Besuchern für die Verbindung zur Website benutzt werden, URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Zeit der Anforderung, die zur Übermittlung der Anforderung an den Serverbenutzte Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der den Status der vom Server gegebenen Antwort kennzeichnende numerische Code (erfolgreich, Fehler usw.) und sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computer-Konfiguration des Besuchers beziehen. Diese Daten werden nur für Zwecke anonymer statistischer Informationen bei der Benutzung der Website gesammelt und der Überprüfung von deren korrekter Funktion verwendet. Nach ihrer Verarbeitung werden sie sofort gelöscht. Diese Daten können zur Feststellung einer ev. Haftung im Falle von Straftaten, insbesondere bei Schaden an unserer Website benutzt werden. Ausgenommen dieser Möglichkeit, werden die Daten grundsätzlich nicht länger als sieben Tage gespeichert. Vom Besucher freiwillig zur Verfügung gestellte Daten: Das optionale, ausdrückliche und freiwillige Versenden von eMails an die in diesem Web-Auftritt bezeichneten Adressen, bedingt aufgrund ihrer Beschaffenheit die Erfassung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung der Anfragen notwendig ist, sowie etwaiger personenbezogener Daten, die in der Mail enthalten sind. Spezifische Kurz- und/oder vollständige Informationen sind auf den Seiten des Web-Auftritts enthalten, die sich auf spezielle Dienste auf Anforderung beziehen. Wir möchten unsere Besucher bitten, bei der Anforderung von Diensten oder beim Versenden von Anfragen Namen oder sonstige personenbezogene Daten Dritter nur zu versenden, wenn dies unbedingt notwendig ist. Wesentlich zweckmäßiger wäre die Verwendung erfundener Namen.

Haftung

Die SportMedia Südtirol GmbH übernimmt kein rechtliches Gewähr für die Richtigkeit, vollständigkeit oder Aktualität von redaktionellen Beiträgen. Die SportMedia Südtirol GmbH wird sich bemühen, Ihre Dienste stets zugänglich zu halten, sie übernimmt hierfür jedoch keine Haftung. Ein Anspruch auf ständige Verfügbarkeit besteht nicht. Die SportMedia Südtirol GmbH behält sich vor, ihr Angebot oder Teile des Angebots jederzeit zu beenden oder einzuschränken. User Generated Content, Leserkommentare Der Einsender von Inhalten (Fotos/Videos/Berichte usw.) bestätigt, dass er sämtliche Rechte am eingesandten Material besitzt. Er überträgt SportMedia Südtirol GmbH sämtliche Rechte, dieses Material zu vervielfältigen, verbreiten, öffentlich wiederzugeben und öffentlich zugänglich zu machen. Aufnahmen, die der Einsender anlässlich desselben Ereignisses angefertigt hat, wird er anderen Medien nicht zukommen lassen und Dritten hieran keine Rechte einräumen. SportMedia Südtirol GmbH ist berechtigt, das Material des Einsenders zu bearbeiten und zu archivieren. Die vom Einsender eingeräumten Rechte gelten zeitlich, räumlich und/oder inhaltlich unbegrenzt. SportMedia Südtirol GmbH ist nicht verpflichtet, den Urheber des Werkes auszuweisen. Der Einsender von Inhalten verpflichtet sich, im Rahmen der Nutzung der Dienste von suedtirolnews.it nicht gegen geltende Rechtsvorschriften und etwaige vertragliche Bestimmungen zu verstoßen. Er verpflichtet sich insbesondere dazu, dass etwaige von ihm eingesandte Inhalte keine Rechte Dritter verletzen, dass die geltenden Strafgesetze und Jugendschutzbestimmungen beachtet werden und dass keine rassistischen, grobanstößigen, pornografischen oder extremistischen, Gewalt verherrlichenden oder verharmlosenden, für eine terroristische oder extremistische politische Vereinigung werbenden, zu einer Straftat auffordernden, ehrverletzenden Äußerung enthaltenden, beleidigenden oder für Minderjährige ungeeigneten oder sonstigen strafbaren Inhalte verbreitet werden. Der Einsender verpflichtet sich weiters, zum Schutz der Daten den anerkannten Grundsätzen der Datensicherheit Rechnung zu tragen, Inhalte mit größtmöglicher Sorgfalt auf Viren, Würmer, Trojaner oder sonstige Programme, die die Funktionstüchtigkeit von www.sportnews.bz gefährden oder beeinträchtigen, zu überprüfen. Das Einsenden von Werbe-Inhalten, insbesondere Spamming, ist nicht erlaubt. Der Einsender stellt SportMedia Südtirol GmbH von etwaigen Ansprüchen Dritter, die diese gegen suedtirolnews.it aufgrund von Verletzung ihrer Rechte durch diesen Einsender geltend machen, frei. Dazu gehören auch die Kosten einer angemessenen Rechtsverfolgung und –verteidigung. SportMedia Südtirol GmbH ist berechtigt, die Einsendungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen, zu löschen oder zu bearbeiten/verändern. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung. Es besteht kein Anspruch auf Entgelt/Honorar.

Registrierung

Bei der Registrierung werden personenbezogene Daten erhoben und zwar Benutzername, Vorname, Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse und Passwort. Zusätzliche Angaben können vom Nutzer freiwillig im Profil angegeben werden. Von den verpflichtend anzugebenden Registrierungsdaten ist für andere Nutzer nur der Benutzername einsehbar. Für die erhobenen Daten im Zuge der Registrierung auf dem Portal www.sportnews.bz gelten dieselben Bestimmungen wie im Absatz „Rechte von Betroffenen“ erläutert.

Cookies

Ein Cookie ist ein Textelement, das nach Zustimmung auf der Festplatte eines Computers abgelegt wird. Wird diese erteilt, wird der Text in eine Datei geringer Größe heruntergeladen. Cookies haben die Aufgabe, die Analyse des Web-Verkehrs zu beschleunigen oder über den Besuch einer bestimmten Website zu benachrichtigen. Mit ihrer Hilfe können Web-Anwendungen Informationen an einzelne Besucher senden. In dieser Beziehung werden von der Website keinerlei personenbezogene Datenüber Besucher erfasst. Cookies werden nicht verwendet, um Informationen persönlicher Art zu übertragen. Der Einsatz von so genannten Session-Cookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden und mit dem Schließen des Browsers gelöscht werden) ist streng auf die Übertragung von Sitzungskennungen (bestehend aus vom Server generierten Zufallszahlen) beschränkt, die das sichere und effiziente Navigieren innerhalb der Website ermöglichen. Mit den auf dieser Website verwendeten, so genannten Session-Cookies wird die Verwendung von anderen IT-Techniken vermieden, die für die Besucher nachteilige Effekte für die Vertraulichkeit beim Navigieren haben können, und lassen keine Erfassung von personenbezogenen Daten zu, mit denen der Besucher identifiziert werden kann.

Freiwilligkeit der Bereitstellung von Daten

Abgesehen von den Angaben bezüglich der Navigationsdaten steht es dem Besucher frei, persönliche Daten zur Anforderung von Informationsmaterial zu übermitteln oder andere, von der Gesellschaft angebotene Arten von Diensten anzufordern. Werden die Daten nicht zur Verfügung gestellt, kann dies jedoch dazu führen, dass es nicht möglich ist, die gewünschte Leistung zu erhalten.

Veröffentlichung der Daten

Nutzer geben im Zuge der Absendung eines Kommentars ihr Einverständnis, dass der Kommentar mit Angabe des Nicknames veröffentlicht wird. Andere Leser, auch nicht registrierte, können die veröffentlichten Kommentare einsehen.

Modalitäten der Datenverarbeitung

Die personenbezogenen Daten werden in Form eines Ausdrucks und/oder mithilfe automatisierter Werkzeuge für den Zeitraum aufbewahrt, der notwendig ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie gesammelt worden sind. Um einem Datenverlust, einem unrechtmäßigen oder ungeeigneten Gebrauch oder einem nichtgenehmigten Zugriff vorzubeugen, werden spezielle Sicherheitsmaßnahmen befolgt.

 

Mit der Nutzung der Seiten von www.sportnews.bz erklären Sie sich mit den AGB’s und den Datenschutzrichtlinien einverstanden.


Verwendung von Cookies auf Sport News

1.Was ist ein Cookie?
2.Warum verwendet Sport News Cookies?
3.Welche Cookies werden verwendet?
4.Wie kann ich Cookies deaktivieren?

1.Was ist ein Cookie?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird, sobald Sie eine Webseite besuchen. Diese Textdatei speichert Informationen, welche von der Webseite gelesen werden können, wenn Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt erneut besuchen. Einige Cookies sind notwendig, damit die Seite einwandfrei funktionieren kann. Andere Cookies machen die Webseite benutzerfreundlicher. Es werden beispielsweise Anmeldedaten oder Spracheinstellungen gespeichert. Die Cookies dienen dazu, dass Sie die gleichen Informationen nicht jedes Mal eingeben müssen, wenn Sie eine Website erneut besuchen.

2.Warum verwendet Sport News Cookies?
Sport News verwendet Cookies, um die Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten und um die Bedürfnisse der Leser optimal zu befriedigen. Wir verwenden Cookies auch um eine einwandfreie Funktionalität der Website zu garantieren. Um Ihre persönlichen Daten zu schützen sowie einen Informationsverlust oder gesetzwidriges Verhalten zu vermeiden verwendet Sport News entsprechende organisatorische und technische Maßnahmen. Für weitere Informationen können Sie unsere Datenschutzerklärung nutzen.

3.Welche Cookies werden verwendet?
Sport News verwendet folgende Cookies:
- Unbedingt notwendige Cookies, mit deren Hilfe die Besucher die Webseite ansehen, die Funktionen auf der Webseite nutzen und Zugang zu gesicherten oder registrierpflichtigen Bereichen erhalten können. Werden diese Cookies deaktiviert, können bestimmte Teile der Webseite nicht mehr zweckgemäß genutzt werden. Um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen verwendet Sport News Funktionalitätscookies, mit denen die Auswahl und die Präferenzen der Besucher gespeichert werden.
- Cookies für analytische Zwecke, die Informationen über Ihre Nutzung von Sport News erheben. Diese Informationen sind nicht personenbezogen. Die Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google kann diese Daten gegebenenfalls an Dritte weiterreichen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen gesammelten Daten von Google in Verbindung bringen.
- Google Remarketing Cookies, die zum Anzeigen personalisierter Werbung über das Google Advertising Netz dienen. Die Anzeigenschaltungen erfolgen auf Basis Ihrer vorherigen Besuche von Webseiten. 
Wir verwenden Google Produkte zu Werbe- und Analysezwecken; bitte beachten Sie folgenden Hinweis zur Datennutzung durch Google bei Benutzung unserer Webseite: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/.
- Social Media Cookies, die von sozialen Netzwerken, wie Facebook oder Twitter gesetzt werden. Dies geschieht beispielsweise deshalb, weil Sport News auf der Webseite die „Teilen“-Schaltfläche von Facebook eingebunden hat, die es den Nutzern ermöglicht, Inhalte mit ihren Freunden zu teilen. Diese sogenannten Drittanbieter können Cookies setzen, wenn Sie auf deren Seiten eingeloggt sind und unsere Webseite besuchen. Sport News hat keinen Einfluss auf die Cookie-Einstellungen dieser Webseiten. Bitte besuchen Sie die Webseiten der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies und wie sie damit umgehen können, zu erhalten. 

4.Wie kann ich Cookies deaktivieren?
Sie können ihre Browsereinstellungen ganz einfach anpassen um alle Cookies abzuschalten. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre Cookies deaktivieren, wird Ihr Username und Ihr Passwort nicht länger auf der Website gespeichert sein. Einige Funktionen der Webseite können dadurch nur mehr teilweise bzw. gar nicht mehr funktionieren.

Sport News verweist auf folgende Webseite für weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese, je nach verwendetem Browsertyp löschen bzw. deaktivieren können: support.google.com/accounts/answer/32050.