• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Oberliga: Naturns stoppt St. Pauls - Virtus schüttelt alle ab

Matthias Peer landete mit Naturns einen Befreiungsschlag

12. November 2017, 16:02 Fußball

Es war der große Tage der Kellerkinder in der Oberliga: Naturns besiegte den Tabellendritten St. Pauls und Brixen atmet nach einem Erfolg gegen Benacense auf, nur der Bozner FC tritt weiter auf der Stelle. An der Spitze übernimmt Virtus das alleinige Kommando.

Der Serie-D-Absteiger aus der Landeshauptstadt feierte im Heimspiel gegen Comano ein 5:0-Schützenfest. Virtus lässt somit den ASC St. Georgen hinter sich, der zuhause gegen Arco mit einem 1:1 Vorlieb nehmen musste. Matthias Bacher rettete dem Pusterern in der Schlussphase noch einen Punkt.

Überraschungsmannschaft St. Pauls muss indessen von der Spitze abreißen lassen. Der Aufsteiger aus dem Überetsch kassierte beim 0:1 in Naturns die dritte Saisonniederlage. Ein frühes Tor von Martin Gander ließ die Vinschger jubeln. Sie landeten im Tabellenkeller einen ersehnten Befreiungsschlag - ebenso wie der SSV Brixen, der Benacense zuhause mit 3:2 besiegte. Auch der FC Obermais fuhr einen wichtigen Punktgewinn ein. Die Meraner trotzten den zuletzt starken Traminern auswärts ein 1:1 ab.

Während Obermais, Brixen und Naturns Boden gutmachen, müssen der Bozner FC und Ahrntal neuerliche Rückschläge einstecken. Die Talferstädter waren gegen Calciochiese nah dran an der Überraschung, unterlagen nach zwei späten Gegentoren aber noch mit 1:2. Die "Töldra" hingegen wurden vom St. Martin mit 2:4 abgewatscht. Die Passeirer klettern auf den neunten Tabellenplatz.



Oberliga, 13. Spieltag:

Brixen – Benacense 3:2
0:1 Marchiori (31.), 1:1 Edenhauser (34.), 2:1 Priller (45.), 3:1 Benacense (89.), 3:2 Poli (86.)

Calciochiese – Bozner FC 2:1
0:1 Blasinger (62.), 1:1 Grassi (78.), 2:1 Zaninelli (84.)

Lavis – Anaune Valle di Non 4:2
1:0 Donati (3.), 2:0 Moser (4.), 2:1 Bentivoglio (16./Elfmeter), 2:2 Borghesi (60.), 3:2 Barzan (85.), 4:2 Pecoraro (89.)

Naturns – St. Pauls 1:0
1:0 Gander (16.)

St. Georgen – Arco 1:1
0:1 Cicuttini (21.), 1:1 Bacher (80./Elfmeter)

St. Martin – Ahrntal 4:2
1:0 Daniel Lanthaler (11.), 2:0 Maximilian Lanthaler (36.), 3:0 Daniel Lanthaler (45.), 3:1 Gasser (46.), 4:1 Foldi (52.), 4:2 Zimmerhofer (82.)

Tramin – Obermais 1:1
0:1 Tratter (26.), 1:1 Pichler (28.)

Virtus Bozen – Comano 5:0
1:0 Koni (35.), 2:0 Timpone (40.), 3:0 Kaptina (60.), 4:0 Cremonini (77.), 5:0 Marini (88.)


Tabelle:

1. Virtus Bozen 32 Punkte
2. St. Georgen 30
3. St. Pauls 28
4. Calciochiese 24
5. Lavis 23
6. Anaune 21
7. Benacense 17
8. Tramin 16
9.  St. Martin 16
10. Comano 14
11. Arco 14
12. Obermais 13
13. Brixen 12
14. Naturns 11
15. Ahrntal 9
16. Bozner FC 7



Alter: 6 Tag(e)