• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

ITF Hammamet: Erwin Tröbinger in zweiter Quali-Runde

Erwin Tröbinger

Erwin Tröbinger

16. September 2017, 10:30 Tennis

Die drei Grödner Erwin Tröbinger, Patric Prinoth und Jonas Ciechi standen am Samstag in der ersten Qualifikations-Runde des 15.000-Dollar ITF-Turnier von Hammamet im Einsatz. Nur der 21-Jährige Tröbinger schaffte in Tunesien den Einzug in die zweite Runde, Prinoth und Ciechi mussten hingegen gleich die Koffer packen.

Tröbinger traf in der Startrunde auf den erst 16-jährigen tunesischen Wild-Card-Spieler Zakaria Den Brahim. Der Grödner zeigte eine solide Vorstellung und setzte sich klar mit 6:1, 6:3 durch. In der zweiten, vorletzten Quali-Runde bekommt es der Südtiroler jetzt mit einem harten Brocken zu tun. Tröbinger trifft nämlich auf den Russen Andrey Chepelev, Nummer 3 der Qualifikation und 1255 der Welt. Erst vorige Woche schaltete er Jonas Ciechi in Hammamet in der zweiten Quali-Runde aus.


Prinoth und Ciechi ausgeschieden

Nichts zu holen gab es hingegen für die beiden weiteren Grödner Patric Prinoth und Jonas Ciechi. Prinoth verlor gegen den an Nummer 10 gesetzten Spanier Imanol Lopez Morillo in zwei Sätzen mit 4:6, 3:6, während Ciechi gegen die Nummer 9 der Qualifikation, dem Finnen Harri Heliovaara, beim Stande von 0:6, 0:3 aufgeben musste.



Alter: 5 Tag(e)