• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Oberhauser bei der Weltmeisterschaft im Paragleiten in den Top-10

Joachim Oberhauser überzeugte bei der Weltmeisterschaft

Joachim Oberhauser überzeugte bei der Weltmeisterschaft

17. Juli 2017, 06:15 Andere Sportarten

Der Traminer belegte Platz zehn

Der Traminer belegte Platz zehn

Vom 1. bis zum 15. Juli fand in Feltre/Belluno die 15. Weltmeisterschaft im Paragleiten statt. Dort belegte Joachim Oberhauser den guten zehnten Platz und war somit bester „Azzurro“.

Die Teilnehmer der Weltmeisterschaft mussten insgesamt an elf Tagen fliegen und eine Gesamtlänge von 730 km zurücklegen. Das Flugwetter in Feltre war sehr durchwachsen.

Der Traminer Joachim Oberhauser belegte am Ende den zehnten Platz im Overall/Einzel. Neuer Weltmeister bei den Herren wurde der Franzose Pierre Remy. Das Podest komplettierten Guy Anderson aus Großbritannien und Honorin Hamard (ebenfalls aus Frankreich).

Auch bei den Frauen gab es einen französischen Sieg. Hier setzte sich Seiko Fukuoka durch.

In der Teamwertung holte Joachim Oberhauser gemeinsam mit Christian Biasi, Alberto Vitale, Luca Donnini und Silvia Buzzi Ferraris für Italien den sechsten Platz. Es triumphierte Frankreich vor Slowenien und der Schweiz.


Weltmeisterschaft im Paragleiten in Feltre – Ergebnisse Herren

1. Pierre Remy (FRA) 5.829 Punkte
2. Guy Anderson (GBR) 5.824
3. Honorin Hamard (FRA) 5.812
3. Jurij Vidic (SLO) 5.812
5. Dusan Oroz (SLO) 5778
6. Luc Armant (FRA) 5687
7. Alexander Schalber (AUT) 5684
8. Jouna Makkonen (FIN) 5682
9. Michel Guillemot (ARG) 5647
10. Joachim Oberhauser (ITA/Tramin) 5585

Alter: 66 Tag(e)