• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

ASC Sarntal siegt wieder - Tabellenführer in der A2

Das siegreiche Sarner-Trio: Martin Unterhauser, Willy Hofer und Vladislav Sorbalo (v.l.)

Das siegreiche Sarner-Trio: Martin Unterhauser, Willy Hofer und Vladislav Sorbalo (v.l.)

10. Oktober 2017, 06:00 Tischtennis

Nach dem glatten 4:0-Auftaktsieg gegen Reggio Emilia, siegte der ASC Sarntal gegen Padova erneut mit 4:0.

Die Tischtennisspieler des ASC Sarntal sind zur Zeit nicht zu bremsen. Auch im zweiten Spiel, diesmal auswärts gegen Redentore Este, siegten die Sarner ohne Punktverlust. Willy Hofer punktete zwei Mal, einen Punkt steuerten Martin Unterhauser und Vladislav Sorbalo bei. Die nächste Bewährungsprobe steht bereits am Sonntag auf dem Programm. Um 16 Uhr spielen die Sarner in Novara gegen TT Romagnano, einem zumindest auf dem Papier starken Gegner. 

Serie C1

In der Serie C1 gab es für den ASV Eppan gegen Milland einen ungefährdeten 5:0-Sieg. Davide Jason Luini siegte gegen Rainer Bielak und Philipp Lazzeri. Zwei Punkte heimste auch Philipp Lazzeri ein. Er schlug Rainer Bielak und Andreas Wierer. Den fünften Punkt sicherte Evelyn Vivarelli, die Philipp Lazzeri das Nachsehen gab. Einen 5:2-Sieg konnte der SSV Bozen gegen Tramin verbuchen. 3 Punkte holte Ronny Lange, der gegen Egon Bertignoll, Michael Florian und Mirko Ghetta siegte. Die restlichen beiden Punkte steuerten Salvatore Ferraro (gegen Egon Bertignoll) und Michael Mair (gegen Mirko Ghetta) bei. Für Tramin punktete Michael Florian, der sowohl Michael Mair, als auch Salvatore Ferraro in die Schranken wies. Eine knappe 4:5-Niederlage musste Sarntal in Villazzano hinnehmen. Die Punkte von Juri Moser (2), Patrick Santifaller und Peter Trafojer reichten nicht zum Sieg. 

SN/chm 

Alter: 11 Tag(e)

© by WhatsBroadcast