• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Big Air Freeski: Feinschliff in Stubai

Ralph Welponer beim Training am Stubaier Gletscher (Foto: Facebook)

Ralph Welponer beim Training am Stubaier Gletscher (Foto: Facebook)

14. November 2017, 11:58 Wintersport

Schön langsam wird es ernst für die Akrobaten der Lüfte. Für Samstag steht auf der Rampe am EXPO-Gelände in Mailand der Big Air Freeski-Weltcup auf dem Programm.

Am Stubaier Gletscher holen sich die Freeski-Athleten Silvia Bertagna, Christof Schenk, Ralph Welponer, Jonas Seiwald, Kilian Morone und Igor Lastei den Feinschliff für den ersten Big Air-Weltcup der Saison. Der ursprünglich für Anfang November geplante Weltcup-Auftakt in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen musste abgesagt werden.

Die Trainingsbedingungen in Stubai sind sehr gut, die Stimmung im Team ebenfalls, meint Cheftrainer Valentino Mori. Auch Silvia Bertagna ist nach ihrer Knie-OP im Frühjahr wieder voll fit.

Der Big Air-Freeski in Mailand beginnt am Samstag um 18 Uhr.

Alter: 4 Tag(e)