b American Football

Die Patriots fuhren auf Trucks, Duck Boats und Bussen vor. © APA/getty / Maddie Meyer

BILDGERALERIE | Hunderttausende feiern die Super-Bowl-Helden

Ein Meer an Football-Fans haben die New England Patriots nach ihrem sechsten Triumph im Super Bowl gebührend empfangen.

Die Mannschaft um Star-Quarterback Tom Brady zog traditionell in einer Siegerparade auf mehreren Wagen - darunter auch die berühmten „Duck Boats“ (Amphibienfahrzeuge) - auf einer knapp drei Kilometer langen Runde durch die Bostoner Innenstadt.

In der Nacht zum Montag hatten sich die Patriots in einer Abwehrschlacht mit 13:3 gegen die Los Angeles Rams durchgesetzt und ihren sechsten Titel nach 2002, 2004, 2005, 2015 und 2017 geholt. Die Fans feierten ihr Team mit Ausrufen wie „Wir wollen sieben“ und „Nächstes Jahr, wieder hier!“.

Erst vor vier Monaten hatte die Stadt den vierten Sieg der Boston Red Sox in der Baseball World Series binnen 15 Jahren gefeiert.

NFL-Superstar Brady winkte gemeinsam mit seiner Tochter Vivian in die Menge, und Patriots-Besitzer Robert Kraft stemmte zwischenzeitlich die Vince Lombardi Trophy in die Höhe.


Die besten Schnappschüsse von der großen Patriots-Party haben wir oben in unsere Bildergalerie!

Autor: sid/fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210