8 Badminton

. Katharina Fink und Yasmine Hamza dürfen sich auf ihre EM-Premiere freuen. © SBS

3 Südtiroler dürfen zur Europameisterschaft

Frohe Kunde für Südtirols Badminton-Hoffnungen Yasmine Hamza (17) und Katharina Fink (18). Sie dürfen erstmals an der Europameisterschaft der allgemeinen Klasse teilnehmen. Mit dabei ist auch Kevin Strobl.

Für die Titelkämpfe nächste Woche in Kiew haben die beiden einen der nur 28 Startplätze im Doppel ergattert. In der Weltrangliste sind Hamza und Fink (beide für den SSV Bozen tesseriert) derzeit auf Position 209 gereiht - auch weil beide noch wenig Weltranglistenturniere bestritten haben. Sie haben nur drei Turniere in der Wertung, obwohl die besten zehn Ergebnisse zählen. Doch weil es unter den besten europäischen Paaren Absagen gab, sind Fink/Hamza nachgerückt.


Es ist eine wichtige Erfahrung für die beiden auch im Hinblick auf die Olympiaqualifikation für 2024. In Kiew sind die Boznerinnen am Dienstag, 27. April in der 1. Runde gegen Bencisu Ercetin/Nazlican krasse Außenseiterinnen. Die Türkinnen sind die Nummer 39 der Welt.

„Ich freue mich über diese EM-Qualifikation“ sagt Trainer Csaba Hamza. Es ist eine Belohnung für die bisherigen tollen Ergebnisse.“ Fink/Hamza hatten bei der Junioren-EM im November im Doppel nur knapp eine Medaille verpasst. Hamza ist immer noch Juniorin und derzeit bei den Juniorinnen im Einzel die Nummer 7 der Welt und im Doppel sogar die Nummer 5. Die EM-Qualifikation zeigt auch, dass das Konzept der 2015 gegründeten Südtirol Badminton School (SBS) Früchte trägt.

Kevin Strobl (r.) greift in Kiew im Duo mit Giovanni Greco an. © Badmintonitalia/Ferraio

Italien ist bei der EM in der Ukraine mit fünf Spielern am Start. Zum Aufgebot zählt auch Kevin Strobl aus Mals. Er tritt im Doppel mit Giovanni Greco an. Als größter Erfolg steht dem 23-jährigen Vinschger, der mittlerweile seit 5 Jahren auf der großen Badminton-Bühne im Einsatz ist, bis dato ein Bronzemedaillengewinn bei den Mittelmeerspielen 2018 in Tarragona zu Buche, damals im Doppel mit Lukas Osele.


Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos