F Olympia

Deutschland (in den schwarzen Trikots) bezwang Saudi Arabien knapp. © APA/afp / YOSHIKAZU TSUNO

Deutsche Fußballer wahren Viertelfinal-Chancen

Die deutschen Fußballer haben bei den Olympischen Spielen den ersten Sieg gefeiert und ihre Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale gewahrt.

Das Team von Coach Stefan Kuntz rang am Sonntag den Außenseiter Saudi-Arabien mit 3:2 (2:1) nieder. Bayer Leverkusens Nadiem Amiri (11.) und Frankfurts Ragnar Ache (43.) hatten die deutsche Mannschaft in Yokohama zweimal in Führung geschossen. Nach den Ausgleichstoren durch Sami Al-Nadschi (30.) und Saud Abdulhamid (50.) sorgte Felix Uduokhai vom FC Augsburg mit dem 3:2 (75.) für den Sieg. Nach dem Platzverweis gegen den Bielefelder Amos Pieper (67.) mussten die Deutschen lange in Unterzahl spielen.


Nach dem 2:4 im Auftaktspiel gegen Brasilien stehen die Deutschen nun mit drei Punkten auf dem dritten Platz der Gruppe D. Die Brasilianer waren zuvor gegen die Elfenbeinküste nur zu einem 0:0 gekommen. Deutschland spielt am Mittwoch zum Vorrundenabschluss gegen die Afrikaner im direkten Duell um den Einzug in das Viertelfinale.

Auch Frankreich mit Zittersieg
Auch Frankreichs Fußballer feierten den ersten Sieg bei den diesjährigen Olympischen Spielen. Die Franzosen haben sich mit einem 4:3 (0:0)-Zittersieg gegen Südafrika die Chance auf das Weiterkommen erhalten. Nach der 1:4-Auftaktpleite gegen Mexiko bewahrte Teji Savanier die Franzosen am Sonntag in Saitama mit seinem Treffer in der zweiten Minute der Nachspielzeit vor einem weiteren Rückschlag. Zuvor gelang Routinier André-Pierre Gignac (57., 78., 86./Foulelfmeter) ein Dreierpack. Für Südafrika trafen Kobamelo Kodisang (53.), Evidence Makgopa (72.) und Teboho Mokoena (81.). Gastgeber Japan bezwang Mexiko mit 2:1 und steht mit 6 Punkten an der Tabellenspitze.

Siege gab es am 2. Spieltag auch für Argentinien (1:0 gegen Ägypten), Spanien (1:0 gegen Australien), Honduras (3:2 gegen Neuseeland) und Südkorea (4:0 gegen Rumänien)

Schlagwörter: Olympia Fussball Deutschland

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos