4 Extremsport

Lukas Huber in Aktion

Slackliner Lukas Huber vertritt Italien bei den Red Bull Airlines

Der Brixner gehört zu jenem erlesenen Kreis an wagemutigen Athleten, die am 10. Oktober in Catania (Sizilien) bei den Airlines antreten.

Das Red-Bull-Event in Süditalien vereint Slacklining und Freestyle auf eine ganz besondere Art und Weise. In sieben Metern Höhe werden die Extremsportler verschiedene akrobatische Einlagen bieten, und diese ohne jegliche Sicherungsgurte. Am Ende bewertet eine Experten-Jury den Schwierigkeitsgrad, die Technik und die Einzigartigkeit der Showeinlagen.

Neben Lukas Huber, der erst vor kurzem von einer Asientournee zurückgekehrt ist, treten die in der Szene bekannten Mickey Wilson, Louis Boniface, Vahesaar Tauri, Carlos Merayo Garcia, Moritz Poritz, Jaan Roose, Diego Pablo Diaz Moraga und Cota Hayasaka in Catania an.


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..