p Leichtathletik

Der Alprechtalm-Lauf ging an diesem Wochenende in seine zehnte Auflage (Quelle: www.lauf.it)

Beim 10. Alprechtalm-Lauf strahlen Michael Nocker und Irmgard Huber

Am Samstag ging im hinteren Ahrntal die Jubiläumsauflage des traditionellen Berglaufs von Prettau zur Alprechtalm über die Bühne. Die Teilnehmer mussten 5,2 Kilometer und 550 Höhenmeter zurücklegen.

Bei den Männern ging der Sieg an Michael Nocker vom ASV Rasen, der seinen Teamkollegen Günther Mair in 28,47 Minuten auf den zweiten Platz verwies. Das Podium wurde durch Daniel Oberlechner komplettiert. Das Frauen-Rennen dominierte unterdessen Irmgard Huber. Mit einer Zeit von 37,32 Minuten setzte sie sich gegen die Zweit- bzw. Drittplatzierte Andrea Innerhofer und Gertraud Tasser durch.

Beim zeitgleich stattfindenden Mountainbikerennen hatten hingegen Alexander Jud und Elisabeth Steger die Nase vorn.


Ergebnisse 10. Alprechtalm-Lauf in Prettau:

Männer
1. Michael Nocker (Rasen) 28,47 Minuten
2. Günther Mair (Rasen) 29,08
3. Daniel Oberlechner (St. Johann) 29,49

Frauen
1. Irmgard Huber (Strassen) 37,32 Minuten
2. Andrea Innerhofer (SSV Triathlon) 38,22
3. Gertraud Tasser (LC Pustertal) 38,46

Die vollständigen Ergebnisse sind im PDF-Anhang angeführt!

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210