p Leichtathletik

Olympiasieger Kiprop sieht sich als "Opfer" © SID / MICHAEL BUHOLZER

Finanzielle Sorgen: Kiprop will sich nicht gegen Dopingvorwürfe verteidigen

Kenias gefallener Leichtathletik-Star Asbel Kiprop will sich nicht gegen die Dopingvorwürfe verteidigen - nach eigener Aussage wegen finanzieller Sorgen.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210