p Leichtathletik

Kathrin Hanspeter

Kathrin Hanspeter gewinnt Innsbrucker Stadtlauf

An diesem Wochenende fand hinter dem Brenner der 33. Innsbrucker Stadtlauf statt. 2.100 Läuferinnen und Läufer aus über 30 Nationen starteten bei idealen Bedingungen, darunter auch viele Südtiroler Spitzenathleten.

Im Damenfeld überzeugte Kathrin Hanspeter. Die Sarnerin, die vor kurzem nach einer 18-monatigen Verletzungspause erst ihr Comeback feierte, zeigte in Innsbruck eine starke Leistung. Hanspeter gewann das 10-km-Rennen in 36.48 Minuten, mit 29 Sekunden Vorsprung auf die Österreicherin Theresa Moser und Silvia Schwaiger (37.35). Juniorin Sophia Zingerle der SG Eisacktal verpasste hingegen um nur drei Sekunden eine Podiumsplatzierung und musste sich mit dem vierten Platz zufriedengeben. Auf die Ränge 7 und 8 reihten sich mit Sandra Mairhofer und Natalie Andersag zwei weitere Südtirolerinnen in die Top-Ten ein.

Auch bei den Herren ließen die lokalen Läufer aufhorchen. Hinter Tagessieger Peter Herzog aus Saalfelden (30.52), schaffte der für den Athletic Club 96 Bozen startende Marokkaner Khalid Jbari (31.54) sowie der Sarner Hannes Rungger (32.20) ebenfalls den Sprung aufs Podest. Tobias Geiser vom Telmekom Team wurde als drittbester Südtiroler Siebter.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210