p Leichtathletik

Ladurner Grand Prix in Lana mit Rekordbeteiligung

Ladurner Grand Prix in Lana mit Rekordbeteiligung

In Lana ist am Samstag die neue Leichtathletiksaison mit der 1. Etappe des Ladurner-Grand-Prix der Altersklassen U14 und U16 gestartet. Die Veranstalter konnten sich über riesige Teilnehmerfelder freuen, nur bei den beiden Sprintrennen der Mädchen waren knapp 90 Athletinnen am Start.

Frische Temperaturen und starke Windböen machten den Athleten das Leben schwer. Bei den U16 der Mädchen ließen vor allem die Bruneckerinnen aufhorchen. Die 15-jährige Pustererin Alexa Schneider setzte sich über 80 m mit neuer Bestzeit von 10.60 Sekunden durch, außerdem stand sie über 1000 m ganz oben. Ihre Teamkolleginnen Julia Moser und Hannah Thaler standen ebenfalls über 300 m Hürden und im Weitsprung ganz oben, der SSV Bruneck gewann zudem die 4x100-m-Staffel. Nora Dametto (Kugel + Speer) vom Südtirol Team Club feierte ebenfalls einen Doppelerfolg.


Lokalmatador Manuel Antonucci gewann bei den U16-Buben den Weitsprung mit guten 5.60 m, außerdem setzte sich das Aushängeschild vom SV Lana im Kugelstoßen mit 10.06 m durch. Antonucci machte seinen Hattrick mit der 4x100-m-Staffel komplett.

In der Altersklasse U14 setzten sich bei den Mädchen besonders die Meranerinnen in Szene. Eva Schrott siegte über 600 m in 1:51.25 Minuten, 60-m-Hürdenläuferin Jana Turk stoppte die Zeitmessung in 10.14 Sekunden. Schrott und Turk gewannen mit Magdalena Pircher und Klara Alber auch den Staffelbewerb. Zwei Mal ganz oben stand ebenfalls Sarah Peroni (60 m + Hochsprung) von der SAB.

Peronis Teamkollegen dominierten die Burschen-Kategorie. Gleich sieben der acht vergebenen Titel gingen an den Bozner Verein. Andrea Bassani, Stefano Rossi und Manuel Lorenzon feierten allesamt Dreifachsiege. Nur 600-m-Läufer Benjamin Untermarzoner (ASV Deutschnofen) konnte der Dominanz der SAB entgegenstemmen.

Die 2. Etappe des Ladurner-Grand-Prix, organisiert von der SG Eisacktal, findet am Samstag, 30. April in Brixen statt.

Ergebnisse Ladurner Grand Prix - 1. Etappe Lana
Mädchen, U16
80m: 1. Alexa Schneider (SSV Bruneck) 10.60
300m: 1. Hanna Pichler (Südtirol Team Club) 42.43
1000m: 1. Alexa Schneider (SSV Bruneck) 3:20.23
300m Hürden: 1. Julia Moser (SSV Bruneck) 50.53
Hoch: 1. Lena Pascotto (Südtirol Team Club) 1.46
Weit: 1. Hannah Thaler (SSV Bruneck) 5.19
Kugel: 1. Nora Dametto (Südtirol Team Club) 10.11
Speer: 1. Nora Dametto (Südtirol Team Club) 28.97
Staffel 4x100m: 1. SSV Bruneck (Hannah Thaler, Elina Neunhäuserer, Julia Moser, Greta Amhof) 54.01

Buben, U16
80m: 1. Mattia Andreasi (CSS Leonardo da Vinci) 9.77
300m: 1. Tom Schluga (SSV Bruneck) 41.30
1000m: 1. Alexander Mayr (SSV Bruneck) 2:58.50
300m Hürden: 1. Francesco Antonelli (CSS Leonardo da Vinci) 48.81
Hoch: 1. Dieng De Lorenzo Tobolo (CSS Leonardo da Vinci) 1.63
Weit: 1. Manuel Antonucci (SV Lana) 5.60
Kugel: 1. Manuel Antonucci (SV Lana) 10.06
Speer: 1. Daniel Synek (SAF Bolzano) 33.82
Staffel 4x100m: 1. SV Lana (Christian Silvestri, Leo Pfeifhofer, Frederic Schöpf, Manuel Antonucci) 51.89


Mädchen, U14

60m: 1. Sarah Peroni (SAB) 8.85
600m: 1. Eva Schrott (SC Meran) 1:51.25
60m Hürden: 1. Jana Turk (SC Meran) 10.14
Hoch: 1. Sarah Peroni (SAB) 1.46
Weit: 1. Madaba Vinatzer (Atletica Gherdeina) 3.92
Kugel: 1. Smeraldie Desamour (SSV Bruneck) 9.21
Ball: 1. Maria Gogl (ASV Sterzing) 33.64
Staffel 4x100m: 1. SC Meran (Jana Turk, Magdalena Pircher, Klara Alber, Eva Schrott) 58.35

Buben, U14
60m: 1. Andrea Bassani (SAB) 8.48
600m: 1. Benjamin Untermarzoner (ASV Deutschnofen) 1:58.72
60m Hürden: 1. Stefano Rossi (SAB) 9.86
Hoch: 1. Manuel Lorenzon (SAB) 1.46
Weit: 1. Andrea Bassani (SAB) 4.47
Kugel: 1. Manuel Lorenzon (SAB) 10.78
Ball: 1. Stefano Rossi (SAB) 57.33
Staffel 4x100m: 1. SAB (Giacomo Bray, Stefano Rossi, Manuel Lorenzon, Andrea Bassani) 56.56

Schlagwörter: Leichtathletik Lana

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH