5 Formel 1

Der Pole-Mann: Charles Leclerc © APA/afp / PAUL CROCK

Unfallreiches Qualifying: Leclerc auf Pole

Formel-1-Spitzenreiter Charles Leclerc geht nach einem turbulenten und unfallreichen Qualifying vom ersten Startplatz in den Großen Preis von Australien.

Der Ferrari-Pilot aus Monaco schnappte Weltmeister Max Verstappen am Samstag in Melbourne in letzter Minute noch die Pole Position weg und geht zum zweiten Mal in diesem Jahr von ganz vorne auf die Strecke. „Ich habe heute alles zusammenbekommen, das hat sich wirklich großartig angefühlt“, sagte der 24 Jahre alte Leclerc, der auch als Favorit für das dritte Saisonrennen am Sonntag (7.00 Uhr MESZ) gilt.


Der Monegasse fuhr in 1:17,868 Minuten die mit Abstand schnellste Runde im Albert Park und verdrängte Verstappen im Red Bull mit 0,286 Sekunden Vorsprung. „Ich habe mich das ganze Wochenende bislang nicht so gut gefühlt im Auto“, sagte der Niederländer. Knapp dahinter landete Verstappens mexikanischer Teamkollege Sergio Perez auf Rang drei. Während sich erneut ein Duell zwischen Ferrari und Red Bull abzeichnet, schaffte es Rekordweltmeister Lewis Hamilton im weiter zu schwachen Mercedes immerhin auf Rang fünf.

Max Verstappen und Sergio Perez landeten auf den Rängen 2 und 3. © APA/afp / WILLIAM WEST


Die Zeitenjagd verlief durchaus turbulent. Im ersten Durchgang kollidierten Lance Stroll und Nicholas Latifi von Williams heftig. Die beiden Kanadier zerstörten sich durch den Crash nach einem Missverständnis jeweils ihre Autos und konnten nicht weiterfahren. Eine weitere Pause war nötig, nachdem Ex-Weltmeister Fernando Alonso kurz vor Schluss von der Piste abflog. Der Spanier hatte in seinem Alpine-Auto gute Chancen auf einen Platz weit vorne, verlor aber in einem entscheidenden Moment die Kontrolle und krachte in die Begrenzung.

Das Ergebnis:
Pos.NameRennstallZeit
1.Charles LeclercFerrari1.17,868 Minuten
2.Max VerstappenRed Bull+0,286 Sekunden
3.Sergio PerezRed Bull+ 0,372
4.Lando NorrisMcLaren+ 0,835
5.Lewis HamiltonMercedes+ 0, 957
6.George RussellMercedes+ 1,065
7.Daniel RicciardoMcLaren+ 1,164
8.Esteban OconAlpine+ 1,193
9.Carlos SainzFerrari+ 1,540
10.Fernando AlonsoAlpine

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH