5 Formel 1

Ferrari holte zuletzt vor elf Jahren die Konstrukteurs-WM. © PIXATHLON/SID

Vettel fordert für Mercedes-Attacke: „Besser arbeiten“

Nach der erneuten Niederlage im WM-Duell mit Mercedes hat Sebastian Vettel von Ferrari mehr Cleverness für die Rückkehr an die Formel-1-Spitze verlangt.

„Es geht nicht um eine Sache, die wir verbessern müssen, es geht um viele kleine Sachen, die wir verbessern müssen, jeder Einzelne von uns“, forderte der viermalige Weltmeister nach dem Grand Prix von Japan in Suzuka am Sonntag. „Ich glaube nicht, dass wir härter arbeiten müssen, sondern ich glaube, dass wir besser arbeiten müssen.“

Vier Grand Prix vor Saisonende ist Mercedes zum sechsten Mal nacheinander Konstrukteurschampion, zum sechsten Mal nacheinander wird auch ein Silberpfeilpilot Fahrerweltmeister. Lewis Hamilton kann schon in zwei Wochen in Mexiko seinen sechsten Titel gewinnen. „Selbst wenn wir jedes Jahr Erfolg haben, sind wir noch immer hungrig, noch immer ehrgeizig“, formulierte der englische Starpilot die Mercedes-Maxime nach dem historischen sechsten WM-Double nacheinander.

„Von außen betrachtet, sind sie ganz nah dran an der Perfektion“, erkannte Vettel die Leistung von Mercedes an. Ferrari holte zuletzt vor elf Jahren die Konstrukteurs-WM und vor zwölf Jahren die Fahrer-WM.

Autor: dpa/dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210