C Motorsport

Im Netz: Ohnmächtig bei Tempo 200 - VIDEO

In unserer neuen Rubrik „Im Netz“ präsentieren wir jeden Tag ein kurioses Fundstück aus der digitalen Welt. Heute an der Reihe: Der Horror-Crash von Josh Boyd bei einem Motorradrennen in Snetterton, Großbritannien. Er fiel bei 200 km/h in Ohnmacht und zerschellte mit seiner Maschine am Streckenrand. Wie durch ein Wunder kam Boyd mit einigen Knochenbrüchen und Prellungen davon.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH