t Rallye

Rallye-WM: Sebastian Ogier verlässt Citroen © SID / ULISES RUIZ

Nach Ogier-Aus: Citroen verlässt Rally-WM

Der sechsmalige Rallye-Weltmeister Sebastian Ogier kehrt dem französischen Hersteller Citroen wie erwartet den Rücken. Dies teilte Citroen am Mittwoch mit, in diesem Zuge werden die Franzosen ihr komplettes WRC-Programm einstellen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210