C Motorsport

Der spektakuläre Crash.

VIDEO | Motorrad-Profi überlebt Crash mit fast 180 km/h

Da ist ein großer Schutzengel mitgefahren: Bei einem Testlauf in Lincolnshire (England) kam Superbike-Fahrer Luke Mossey mit hoher Geschwindigkeit schwer zu Sturz, hat sich aber fast nicht verletzt.

Mossey hob mit 177 km/h ab und stürzte 20 Meter durch die Luft. Allerdings war der Schutzengel des Motorrad-Profis mit dabei: Mossey brach sich „nur“ ein Bein. Später postete er das Video des Crashes auf Instagram und schrieb darunter: „Verdammt noch einmal, das tat weh.“ Aber: Das Ganze hätte viel schlimmer ausgehen können.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210