A Radsport

Manuel Quinziato in Aktion (Foto: Tim De Waele / flickr)

BinckBank Tour: Sagan gewinnt, Quinziato-Teamkollege behält Grün

Peter Sagan hat auf dem dritten Teilstück der BinckBank Tour (ehemals Eneco Tour) seinen zweiten Etappensieg gefeiert. Der Slowake gewann im Zielsprint vor dem Belgier Edward Theuns.

Der heutige Sieg, den Sagan letztendlich souverän einfuhr, war sein bereits 99. auf der Profi-Tour. Neben dem 27-jährigen Weltmeister hatte auch der Gesamtführende Stefan Küng Grund zur Freude: Der Teamkollege von Manuel Quinziato verteidigte als 42. das Grüne Trikot.

Quinziato selbst beendete die Etappe mit einem Rückstand von 44 Sekunden an 139. Stelle. Im Gesamtklassement liegt der 37-jährige Bozner an 109. Position.

Am Donnerstag wird die BinckBank Tour mit der vierten Etappe von Lanaken nach Lanaken (154,2 km) fortgesetzt.

Autor: sportnews