A Radsport

Küng, Zabel und Manuel Quinziato vor dem Start

La Panne: Nächster Etappensieg für Kristoff - Quinziato 41.

Auch auf dem zweiten Teilstück des Dreitagesrennens von La Panne, das auf 212 Kilometern von Zottegem nach Koksijde führte, setzte sich Alexander Kristoff durch. Er baute in der Gesamtwertung seinen Vorsprung auf den Belgier Devolder auf 16 Sekunden aus. Manuel Quinziato kam mit der Gruppe an und liegt im Klassement mit 54 Sekunden Rückstand an 29. Stelle.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH