E Rennrad

Tour de France: Magnus Nielsen gewinnt 15. Etappe © SID / Jeff PACHOUD

Nächster Ausreißer-Sieg bei der Tour

Der dänische Radprofi Magnus Cort Nielsen hat die 15. Etappe der 105. Tour de France gewonnen.

Der 25-Jährige aus dem Team Astana siegte am Sonntag nach 181,5 km zwischen Millau und Carcassonne mit einer Bergwertung der 1. Kategorie im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe.

Nielsen setzte sich am Ende knapp vor dem zeitgleichen Spanier Jon Izaguirre (Bahrain-Merida) durch und bescherte seinem kasachischen Team den zweiten Etappensieg binnen 24 Stunden. Am Samstag hatte Teamkollege Omar Fraile in Mende ebenfalls als Ausreißer gewonnen. Dritter wurde der Niederländer Bauke Mollema (Trek-Segafredo) mit zwei Sekunden Rückstand.

Das Hauptfeld mit sämtlichen Favoriten auf den Toursieg erreichte das Ziel mit rund 13 Minuten Rückstand auf den Sieger. Das Gelbe Trikot trägt weiterhin der Brite Geraint Thomas, der mit 1:39 Minuten Vorsprung auf seinen Sky-Teamkollegen Chris Froome in die Pyrenäen-Etappen nach dem Ruhetag am Montag geht. Dritter ist der Niederländer Tom Dumoulin (Sunweb/+1:50).

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210