A Radsport

Manuel Quinziato

Vuelta: Vierter Etappensieg für den Deutschen John Degenkolb

John Degenkolb hat am Mittwoch die 17. Etappe der Spanienrundfahrt von Ortigueira nach A Coruna über 190,7 km gewonnen. Der 25-jährige Sprinter aus Deutschland feierte bereits seinen vierten Etappensieg. Der Bozner Manuel Quinziato kam mit sieben Sekunden Rückstand ins Ziel, verbesserte sich aber in der Gesamtwertung auf Rang 59.

John Degenkolb scheint im Sprint heuer unschlagbar zu sein. In A Coruna setzte er sich gegen den AustralierMichael Matthews und den SchweizerFabian Cancellara durch. Bester "Azzurro" war Roberto Ferrari auf den fünften Platz, hinter dem Belgier Jasper Stuyven.

Der BoznerManuel Quinziato belegte mit sieben Sekunden Rückstand den 42. Rang. In der Gesamtwertung macht er aber vier Plätze gut und ist nun 59. Leader bleibt der Spanier AlbertoContador, mit 1.36 Minuten Vorsprung auf seinen LandsmannValverde und 1.39 auf den BritenFroome.


Vuelta, Ergebnisse 17. Etappe, Ortigueira - A Coruña, 190,7 km (Mittwoch, 10. September2014)

1. John Degenkolb (GER) 4:26.07
2. Michael Matthews (AUS) alle gleiche Zeit
3. Fabian Cancellara (SVI)
4. Jasper Stuyven (BEL)
5. Roberto Ferrari (ITA)
6. Koldo Fernández De Larrea (ESP)
7. Geoffrey Soupe (FRA)
8. Danilo Wyss (SVI)
9. Damiano Caruso (ITA)
10. Vicente Reynes (ESP)

42. Manuel Quinziato (ITA/Bozen) +0.07


Gesamtwertung nach der17. Etappe

1. Alberto Contador Velasco (ESP) Tinkoff-Saxo 67:51.07
2. Alejandro Valverde Belmonte (ESP) Movistar Team +1.36
3. Christopher Froome (GBR) Team Sky +1.39
4. Joaquin Rodriguez Oliver (ESP) Team Katusha +2.29
5. Fabio Aru (ITA) Astana Pro Team +3.38
6. Daniel Martin (IRL) Garmin Sharp +6.17
7. Robert Gesink (NED) Belkin Pro Cycling Team +6.43
8. Samuel Sanchez (ESP) BMC Racing Team +6.55
9. Warren Barguil (FRA) Team Giant-Shimano +8.37
10. Damiano Caruso (ITA) Cannondale +9.10

59. Manuel Quinziato (ITA/Bozen) BMC Racing +1:48.50

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210