Q Sport Mix

Das WADA-Exekutivkomitee hatte am Montag die russische Anti-Doping-Agentur RUSADA bis 2023 suspendiert. © APA / ROLAND SCHLAGER

Doping: Russland will trotz Sanktionen an Olympia teilnehmen

Trotz der Strafe der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) für Russland will das Land an seinen Vorbereitungen für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio festhalten.

Schlagwörter: Sport Mix

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210