Q Sport Mix

Jubel bei den italienischen Volleyballern um Kapitän Simone Giannelli aus Bozen (rechts): Am Sonntag gab es EM-Gold. © APA/afp / JANEK SKARZYNSKI

Italien feiert seine Sportler: „Wir sind eine Supermacht“

Ist Italien die neue Supermacht im europäischen Sport? Sicher ist, dass am Wochenende zwei weitere glorreiche Kapitel im bereits bisher so erfolgreichen Jahr 2021 geschrieben wurden.

Zu den italienischen Erfolgen des Wochenendes bei der Volleyball-EM und der Rad-WM, die sich einreihen in einen famosen Sommer mit Siegen bei der Fußball-EM und den Olympischen Spielen, schreibt die Tageszeitung La Repubblica aus Rom am Montag: „Wir sind eine Supermacht im Sport geworden. Findet ein Wettkampf statt? Sind Italiener dabei? Okay, der Sieg ist unser.“


„Wissenschaftlich kann man diese fantastische Entwicklung nur schwer greifen, es gibt keine zufriedenstellenden Algorithmen, die einem erklären, warum die Italiener schneller laufen als die anderen, höher springen, besser schwimmen, schneller Rad fahren. Vielleicht haben wir einen Fehler gemacht, als wir uns so sehr sorgten um jene Generation mit all ihren Süßigkeiten, jene Kinder und Enkel, die nur in der Theorie auf der Coach klebten: Irgendwann haben sie einfach beschlossen, aufzustehen.“

„Vielleicht haben wir einen Fehler gemacht, als wir uns so sehr sorgten um jene Kinder und Enkel, die nur in der Theorie auf der Coach klebten.“ La Repubblica

„Was ist aus uns geworden im Sport? Wie war es möglich, so zu trainieren, zu laufen, zu kämpfen, zu leiden, zu siegen? Es wäre schön, wenn uns die Brüder des anderen, besseren Italiens überzeugen würden, dass unter der Oberfläche ihrer Erfolge ein unbekannter Kontinent liegt voll mit Ressourcen, Kraft und Zielstrebigkeit. Vielleicht trifft ja ein bisschen davon zu.“

Schlagwörter: Sport Mix

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210