Q Sport Mix

Matteo Tanel räumte bei der WM Gold und Silber ab. © Instagram

Matteo Tanel greift nach großer Kristallkugel

Matteo Tanel kann seine ohnehin überragende Saison mit der großen Kristallkugel krönen. Vor der abschließenden Weltcup-Station im Trentino fehlen dem Südtiroler auf seine Konkurrenten lediglich fünf Zähler.

Die Saison im Skiroll neigt sich dem Ende zu und wird wie schon im Vorjahr im Trentino beendet. Die Wettkämpfe gehen vom 12. bis zum 15. September über die Bühne, insgesamt vier Rennen stehen für die Athleten dabei auf dem Programm. Aus Südtiroler Sicht sind alle Blicke auf die Herren gerichtet, denn Matteo Tanel aus Branzoll kann Großes schaffen.

Mit 474 Punkten liegt der 26-Jährige im Gesamtweltcup zurzeit auf dem dritten Rang und hat fünf Punkte Rückstand auf Ragnar Bragvin Andersen aus Norwegen und dem Schweden Victor Gustafsson. Die beiden Skandinavier belegen zurzeit den geteilten ersten Rang. Die Chance die große Kristallkugel nach Südtirol zu holen, ist daher absolut gegeben.

Das erste Rennen findet am Donnerstag auf den steilen Rampen des Monte Bondone statt.

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210