T Tennis

Andreas Seppi und seine Frau Michela (hier mit Töchterchen Liv) bekommen erneut Nachwuchs. © michela_bernardi_seppi/social media

Andreas Seppi und seine Michela im Babyglück

Der Südtiroler Tennis-Profi Andreas Seppi schwebt privat weiter auf Wolke 7. Der 37-jährige Kalterer wird zum zweiten Mal Vater.

Das verkündete seine Ehefrau Michela Bernardi am Sonntag auf Social Media: „Wir können gar nicht beschreiben, wie dankbar wir sind“, schrieb die Grödnerin, die mit ihrem Mann seit Jahren in den USA lebt, zu ihrem Beitrag.


Seppi und Bernardi lernten sich im Jahre 2012 kennen. 4 Jahre später folgte die Hochzeit in St. Ulrich. Im Februar 2020 kam dann Töchterchen Liv zur Welt. Nun können sie sich auf ihr zweites gemeinsames Kind freuen.

Seppis Ehefrau Michela zeigt ihren Babybauch. © michela_bernardi_seppi/social media

Schlagwörter: Tennis Andreas Seppi ATP Baby

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH