T Tennis

Roger Federer machte einen unglaublichen Punkt (Foto afp)

Ball geht übers Stadiondach: „Größter Witzpunkt meiner Karriere“

Roger Federer steht bei den Australian Open ohne Satzverlust im Viertelfinale. Dass bei der Schweizer-Tennisikone zurzeit alles wie geschmiert läuft, zeigt auch ein schier unglaublicher Punkt, den er im Achtelfinal-Match gegen Marton Fucsovics gemacht hat.

Kurz vor Ende des zweiten Satzes sprang die Kugel an Federers Schläger-Rahmen und verschwandaus dem TV-Bild hoch über das Stadiondach. Nach mehreren Sekunden landet er jedoch tatsächlich wieder im Feld. Fucsovics smashte den Filzball anschließend zwar mehrere Male auf Federers Seite, doch der Punkt ging am Endean das Schweizer Tennis-Ass. Im Anschluss an das gewonnene Match sagte Federer folgendes: „Das ist vielleicht der grösste Witzpunkt, den ich je gespielt habe. Ich habe mich gut verteidigt, aber normalerweise hat man nicht so viel Glück.“


Sehen Sie selbst:

https://www.youtube.com/embed/GwIiAFWHjBI



Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210