T Tennis

Susan Bandecchi steht in Gröden im Finale. © Andreas Kemenater

ITF Gröden: Das Finale steht fest

Am Samstag um 11 Uhr geht beim ITF-Turnier in St. Ulrich das Finale über die Bühne. Dabei trifft eine Schweizerin mit Südtirol-Bezug auf eine Inderin.

Karman Kaur Thandi, die Nummer 520 der Welt, hat in Gröden den Einzug in das Finale geschafft. Die 23-Jährige aus Indien besiegte Stephanie Wagner (GER) in drei Sätzen mit 7:6 (7:3), 1:6, 6:4 und zog damit in das Endspiel ein.


Dort trifft die Asiatin auf Susan Bandecchi (WTA 195). Die Schweizerin, die für den TC Rungg in der Serie A1 spielt, hatte im Halbfinale gegen Natalija Stevanovic (SRB) keine Mühe. In zwei Sätzen zwar Bandecchi die Serbin nieder (6:2, 6:1).

Schlagwörter: Tennis ITF Gröden St. Ulrich

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH