T Tennis

Verena Hofer

ITF-Turniere: Nur Hofer und Ladurner im Hauptfeld

Südtirols Tennisnachwuchs war, bzw. ist bei diversen ITF-Turnieren im In- und Ausland im Einsatz.

Gleich zwei heimische Spielerinnen stehen im Hauptfeld eines 10.000-Dollar-Turniers, und zwar die Grödnerin Verena Hofer in Bad Waltersdorf in Österreich, bzw. die Meranerin Jasmin Ladurner in Viserba. Während die Auslosung in Österreich erst noch über die Bühne gehen muss, steht Ladurner Alice Baldetti, der Nummer 546 der Welt und Nummer acht der Setzliste gegenüber. Das Match wird am Montag ausgetragen.

In der Qualifikation für das Turnier in Bad Waltersdorf ist hingegen Vera Ploner gescheitert. Die Landesmeisterin aus Sand in Taufers zog gegen die Litauerin Agne Cepelyte mit 5:7, 3:6 den Kürzeren.

Ebenfalls in Bad Waltersdorf wird ein Herrenturnier ausgetragen. Dort ist Joy Vigani in der dritten Qualifikationsrunde am Chilenen Franco Moral sehr knapp mit 6:7 (6), 6:7 (5) gescheitert. Der Brixner Manfred Fellin schied hingegen in der zweiten Quli-Runde aus, und zwar gegen den Russen Alexander Mozgovoy mit 0:6, 6:4, 6:7 (6).

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210