T Tennis

Verena Hofer ist auf Sardinien überraschend in der ersten Runde gescheitert.

ITF: Verena Hofer scheidet auf Sardinien überraschend aus

Beim 25.000-Dollar-ITF-Turnier von Santa Margherita di Pula auf Sardinien ist Verena Hofer am Mittwochnachmittag in der ersten Runde des Hauptfelds, überraschend gegen die erst 16-jährige Italienerin Elisabetta Cocciaretto - nach 69 Minuten Spielzeit - mit 4:6, 1:6 ausgeschieden.

Die 20-jährige Grödnerin ging gegen die dreifache Jugend-Italienmeisterin als klare Favoritin in das Match, auch weil Cocciaretto heute ihr erstes ITF-Match überhaupt gespielt hat. Die Partie war zu Beginn noch sehr ausgeglichen. Beide Spielerinnen holten sich bis zum 5:4 jeweils zwei Breaks. Im zehnten Game nahm Cocciaretto Hofer erneut den Service zum 6:4-Satzgewinn ab. Im zweiten Spielabschnitt ist die Südtiroler dann völlig eingebrochen. Cocciaretto dominierte das Match und setzte sich mit zwei Breaks souverän 6:1 durch.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..