T Tennis

Georg Winkler steht in Kairo im Hauptfeld

ITF: Winkler und Fellin im Hauptfeld von Kairo

Der Völser Georg Winkler und Manfred Fellin aus Brixen qualifizierten sich am Montagnachmittag für das Hauptfeld des 15.000-Dollar-ITF-Turniers von Kairo in Ägypten.

Winkler, der als Nummer 10 der Qualifikation gesetzt war, traf in der drittenQuali-Runde auf den Tschechen Dominik Barton, den er nach über drei Stunden Spielzeit und Satzrückstand mit 4:6, 6:4, 6:3 bezwingen konnte. Der 20-jährige Südtiroler bekommt esam Mittwoch im Hauptfeldmit dem sieben Jahre älteren Kroaten Ivan Krivic, Nummer 1213 der Welt, zu tun.


Auch Manfred Fellin steht in Ägypten im Hauptfeld. Der 20-jährige Brixner setzte sich überraschend gegen den als Nummer 7 gesetzten Ukrainer Roman Boychuk mit 6:4, 7:6(6) durch. Fellin hatte Lospech, denn er trifft im Main Draw in der ersten Runde auf die Nummer 5 des Turniers und 506 der Welt, den Österreicher Thomas Statzberger.


Meliss gegen Topfavoritin Sandra Samir

Noch schwerer wird es am Mittwoch für Verena Meliss. Die Kalterin vom TC Rungg, die bereits fix für das Hauptfeld von Kairo qualifiziert war, spielt gegen die lokale Topfavoritin Sandra Samir, aktuell aufWeltranglistenplatz412. Sophie Walzl und Vickie Trocker, ebenfalls beide vom TC Rungg, bestreiten am Dienstagihr Doppel-Erstrundenmatch gegen das holländisch-rumänische Duo Annick Melgers-Arina Gabriela Vasilescu.


Autor: sportnews