T Tennis

Rafa Nadal will in Wimbledon antreten. © APA/afp / JAIME REINA

Nadal doch in Wimbledon dabei?

Rafael Nadal hat nach seinen schmerzhaften Fußverletzung an den French Open angekündigt die Rasen-Saison vollkommen auszulassen, nun möchte er trotzdem bei Wimbledon mitspielen.

Tennis-Star Rafael Nadal hat am Freitag bestätigt, dass er versuchen wird, beim dritten Grand-Slam-Turnier des Jahres in Wimbledon vom 27. Juni bis 10. Juli teilzunehmen. Nachdem er sowohl die Australian Open als auch die French Open gewonnen hat, könnte er an der Church Road seinen Major-Rekord bei den Männern auf 23 Titel ausbauen und mit Serena Williams gleichziehen.


Der 36-jährige Spanier bestätigte in Palma de Mallorca bei einer Pressekonferenz, dass die Schmerzen an seinem verletzten Fuß nachgelassen haben. Er wird am Montag zur Vorbereitung nach London reisen.

Schlagwörter: Rafael Nadal Wimbledon Tennis

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH