T Tennis

Andreas Seppi hat es nicht in die erste Runde in Antwerpen geschafft. © fit bz

Nichts mit Antwerpen: Seppi muss sich Novak geschlagen geben

Andreas Seppi hat es nicht in die erste Runde des ATP-250-Turniers im belgischen Antwerpen geschafft. Der Kalterer musste sich in der zweiten Quali-Runde dem Österreicher Denis Novak (ATP 114.) mit 6:7(9:11), 6:3, 6:7(6:8) geschlagen geben.

Schlagwörter: Tennis

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH