T Tennis

U10-Landesmeister Manuel Malgiaritta vom ASV Mals U12-Landesmeisterin Emelie Leimegger vom SSV Pfalzen

Tennis-Nachwuchs hat in Deutschnofen die VSS-Landesmeister ermittelt

Rund 400 Kinder haben an der 22. VSS/RVD-Kindertennismeisterschaft teilgenommen. In der abgelaufenen Woche ermittelten die besten 128 davon in Deutschnofen die Landesmeister. Erfolgreichster Verein war der SSV Pfalzen, der gleich vier Landesmeister stellt.

Nach insgesamt 17 Qualifikationsturnieren in den einzelnen Bezirken kämpften die besten 128 Nachwuchshoffnungen in Deutschnofen um den VSS-Landesmeistertitel. Gespielt wurde in den Altersklassen Unter 18, U14, U12, U10 und U8. 222 Spiele wurden ausgetragen, ehe die neuen Landesmeister feststanden.

Erfolgreichster Verein bei den Finalspielen war der SSV Pfalzen. Die Pusterer stellten vier Finalisten, die allesamt auch den Landesmeistertitel holten. Gastgeber SSV Deutschnofen stellte ebenfalls vier Finalisten, war allerdings nur einmal erfolgreich. Der TV Terlan hat zwei neue VSS -Landesmeister in seinen Reihen.


Die Finalergebnisse der VSS/RVD-Landesmeisterschaft:

U8 Buben (Jg. 2005 und jünger): Hugo Leimegger (SSV Pfalzen) - Manuel Gasperetti (TC Rungg) 11:9, 11:3
U8 Mädchen (Jg. 2005 und jünger): Martina Broggi (ASV Marling) - Finja Steiner (ASV Tramin) 8:11, 11:7, 7:4
U10 Buben (Jg. 03/04): Manuel Malgiaritta (ASV Mals) - Lukas Mayr (TC Neumarkt) 0:4, 4:2, 9:7
U10 Mädchen (Jg. 03/04): Franziska Daum (ASV Lana) - Eva Theiner (ASV Mals) 4:0, 4:3
U12 Buben (Jg. 01/02): Thomas Thaler (TV Terlan) - Alex Tschrurtschenthaler (ASV Drei Zinnen Sexten) 4:2, 4:0
U12 Mädchen (Jg. 01/02): Emelie Leimegger (SSV Pfalzen) - Samira Parth (ASV Mals) 4:3, 3:4, 7:5
U14 Buben (Jg. 99/00): Simon Berger (SSV Pfalzen) - Sandor Battaglini Fischer (ASV Deutschnofen) 2:4, 4:1, 8:6
U14 Mädchen (Jg. 99/00): Hanna Vonmetz (TV Terlan) - Katharina Haniger (ASV Deutschnofen) 4:1, 4:3
U18 Buben (Jg. 95-98): Lukas Baumgartner (SSV Pfalzen) - Benjamin Eisath (ASV Deutschnofen) 2:4, 4:3, 7:3
Unter 18 Mädchen (Jg. 95 - 98): Johanna Bozzetta (TC Deutschnofen) - Nora Daccordo (Ritten Sport) w.o.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210