T Tennis

Zweiter Corona-Fall bei der Adria-Tour: Borna Coric © AFP / MAURO PIMENTEL

Umstrittene Adria-Tour: Nächster Star positiv getestet

Nach Grigor Dimitrov ist nun der nächste Tennis-Star positiv auf das Corona-Virus getestet worden, nachdem er an der umstrittenen Adria-Tour teilgenommen hatte.

Auch der Kroate Borna Coric (23) hat sich mit dem neuartigen Virus angesteckt. Dies gab der Weltranglisten-33. selbst bekannt. Er ist nach dem Bulgaren Grigor Dimitrov der zweite infizierte Tennis-Profi, der an dem kritisierten Event von Superstar Novak Djokovic teilgenommen hatte.


„Ich möchte sicherstellen, dass jede Person getestet wird, die an den letzten Tagen Kontakt zu mir hatte“, schrieb Coric bei Instagram: „Es tut mir wirklich leid für jeglichen Schaden, den ich verursacht haben könnte.“ Coric hatte beim zweiten Teil der Serie im kroatischen Zadar unter anderem gegen Dimitrov, aber auch gegen Djokovic gespielt.



Das Finale zwischen Djokovic und Andrej Rublev (Russland) wurde aus Sicherheitsgründen abgesagt. Die Adria-Tour hatte vor allem bei der Station Belgrad viel Kritik hervorgerufen. Die Zuschauerränge waren prall gefüllt, die Spieler umarmten sich - und feierten ausgelassen in einem Club. „Die Adria-Tour war nicht die beste Idee. Gute Besserung, Borna Coric“, kommentierte beispielsweise Südtirols Tennis-Ass Andreas Seppi.

Autor: sid

Empfehlungen

© 2021 Sportnews - IT00853870210