T Tennis

Andreas Seppi steht bei den US-Open in der dritten Runde (Foto: FIT/Tonelli)

US-Open: Auch Andreas Seppi steht in der dritten Runde

Nach Karin Knapp hat am Freitagabend (MESZ) auch der zweite Südtiroler Tennisspieler bei den US-Open, Andreas Seppi, den Einzug in die dritte Runde unter Dach und Fach gebracht. Gegen den indischen Qualifikanten Somdev Devvarman hatte der Kalterer zwar mehr Mühe als erwartet, doch am Ende setzte er sich nach zwei Stunden und 40 Minuten mit 7:6(8), 6:4, 7:5 problemlos durch.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH