T Tennis

Andreas Seppi wartet weiter auf seinen ersten Sieg gegen Djokovic (Fotos: Tonelli/FIT)

US Open: Ein starker Seppi reicht gegen Djokovic nicht aus

Nach seinem zweieinhalbstündigen Einsatz im Arthur Ashe Stadium in New York erntete Andreas Seppi langen Applaus von den vollbesetzten Rängen. Es war dies ein wohltuendes Trostpflaster, nachdem er kurz zuvor dem weltbesten Tennisspieler mit 3:6, 5:7, 5:7 unterlag.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH