T Tennis

Christian Fellin

Zwei Südtiroler stehen im Hauptfeld des "Brixen Tennis Cup"

Mit der Qualifikation ist am Wochenende der Startschuss zum „Brixen Tennis Cup“ erfolgt, einem U12-Turnier der Tennis Europe Junior Tour. Mit Christian Fellin vom TC Brixen und Anna Santa vom TC Rungg stehen auch zwei Südtiroler im Hauptfeld.

Während Fellin direkt im Hauptfeld steht, musste sich Santa erst durch die Qualifikation kämpfen. Die 12-Jährige vom TC Rungg hatte in der ersten Quali-Runde ein Freilos und setzte sich anschließend in der zweiten und entscheidenden Runde gegen die Schwedin Irma Granstam mit 6:7(4), 6:1, 6:1 durch. Im Hauptfeld trifft die junge Südtirolerin zum Auftakt auf die russische Qualifikantin Maria Tolmacheva. Für Sara Rizzolli und Lara Pfeifer (beide TC Rungg) war hingegen bereits in der ersten Quali-Runde Endstation. Rizzolli musste sich Asia Poggioli 1:6, 1:6 geschlagen geben, Pfeifer verlor gegen Ayana Erler mit 2:6, 0:6.

Fellin trifft bei den Buben in der ersten Runde des Hauptfelds auf den Kanadier Ashton Cross. Maximilian Figl musste hingegen in der ersten Quali-Runde gegen Alessandro Valletta die Segel streichen (1:6, 1:6-Niederlage).

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210