V Triathlon

Matthias Steinwandter Lisa Schanung

Triathlon: Zwei Südtiroler bei der Junioren-WM in Neuseeland

Am Donnerstag wurde die italienische Nationalmannschaft für das WM-Finale der allgemeinen Klasse, sowie für die U23- und Junioren-WM bekannt gegeben. Im neunköpfigen Aufgebot der „Azzurri“ stehen unter anderem zwei junge Südtiroler: Matthias Steindwandter und Lisa Schanung. Die Wettkämpfe finden vom 17. bis zum 22. Oktober im neuseeländischen Auckland statt.

Der Auftakt erfolgt am Mittwoch mit den Aquathlon-Bewerben, während Steinwandter und Schanung am Sonntag, den 21. Oktober bei denBewerben der Juniorenkategorie ins Rennen geschickt werden. Das Rennen der Brixnerin beginnt um 11 Uhr Ortszeit, während der Pusterers um 16 Uhr Ortszeit an den Start gehen wird.

Vor knapp einem Monat holte sich Steinwandter bei der Duathlon-WM die Silbermedaille. Außerdem führten der Vize-Weltmeister undLisa Schanung aus Brixen führte erdie italienische Junioren-Staffel zum Titel.


Hier die einberufenen „Azzurri” für die Wettkämpfe in Auckland, Neuseeland:

Junioren (4): Matthias Steinwandter, Delian Stateff, Riccardo De Palma und Lisa Schanung
U23 (2): Davide Uccellari und Elena Maria Petrini
Elite (3): Alessandro Fabian, Anna Maria Mazzetti und Alice Betto

Autor: sportnews