X Volleyball

Italien gewann gegen Russland mit 3:1.

Azzurre stehen im EM-Halbfinale

Italiens Frauen-Volleyballnationalmannschaft ist am Mittwochabend ins Halbfinale der Europameisterschaften einzogen.

Die Azzurre, die zuletzt 2011 in einem EM-Halbfinale standen, setzen sich in der Runde der letzten 8 gegen Russland in Lodz (Polen) mit 3:1 (25:27, 25:22, 27:25, 25:21) durch. Beste Punktesammlerin Italiens war dabei einmal mehr Top-Angreiferin Paola Egonu (28 Zähler). Die Missianerin Raphaela Folie, die in der Anfangsformation stand und eine starke Vorstellung ablieferte, konnte sich 10 Zähler gutschreiben lassen.

Nun treffen Folie & Co. im Halbfinale am Samstag (16 Uhr) auf den amtierenden Welt- und Europameister Serbien.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210