X Volleyball

Die Top-3 bei den Damen © beachcup.it

Beachvolley: Die Landesmeister sind gekürt

Am Wochenende fanden in der Brunecker Beachvolleyballanlage die Landesmeisterschaften der Kategorien Herren, Damen und Jugend statt, wobei die Favoriten Seeber/Gröber und Gasser/Bachmann ihrer Rolle gerecht wurden.

Der krönende Abschluss des Raiffeisen Beachcups 2019 fand auf den 6 Plätzen in Bruneck statt, auf denen die Landesmeister 2019 ermittelt wurden. Rund 188 Athleten kämpften am Samstag und Sonntag um den Titel und zeigten sowohl ihr Können, als auch Fairness und Sportlichkeit.

Die meisten Spiele gestalteten sich sehr ausgewogen und jeder Punkt war hart umkämpft. Schlussendlich konnten sich bei den Damen die Favoritinnen Nora Gasser und Annika Bachmann nach einer spannenden Aufholjagd gegen Eva Seeber und Lea Weithaler durchsetzten (16:21; 21:17; 17:15). Gasser holte sich somit auch den Gesamtsieg des Raiffeisen Beachcups. Den 3. Platz erspielten sich Josephine Sachetto und Marion Kritzinger, die sich gegen die junge Brunecker Paarung Greta Taschler und Annika Alfarei durchsetzten (15:12; 15:8)

Auch bei den Herren ging der Landesmeistertitel nach Bruneck: Markus Gröber und sein Partner Peter Seeber konnten sich in im Finale in 2 Sätzen gegen das Sterzinger Duo Lukas Ellemunt und Daniel Mayr durchsetzen (21:16; 21:16). Seeber holte sich auch den Gesamtsieg der Turnierserie.

Die Bronzemedaille der Herren ging ebenfalls nach Bruneck: Maximilian Balzarini und Peter Huber besiegten ihre Gegner Tobias Hofer und Johannes Gasser 2:1 (12:15; 15:11; 15:13).

Der letzte offizielle Termin im Südtiroler Beachvolleyballkalender ist die U16 und U19 Regionalmeisterschaft im Ledrotal am 31. August und 1. September, wo Südtirols Nachwuchsspieler vertreten sein werden.


Die Ergebnisse:

Männer:

1. Peter Seeber – Markus Gröber
2. Lukas Ellemunt - Daniel Mayr
3. Peter Huber - Maximilian Balzarini
4. Johannes Gasser - Tobias Hofer

Damen:
1. Nora Gasser - Anika Bachmann
2. Eva Seeber - Lea Weithaler
3. Joséphine Sacchetto - Marion Kritzinger
4. Greta Taschler - Annika Alfarei

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210