X Volleyball

Jakob Windisch hat bei der U22-EM einen Fehlstart hingelegt. © Leo Holzknecht / CEV

Fehlstart: Windisch verpatzt U22-EM-Auftakt

Jakob Windisch und Alberto Di Silvestre sind denkbar schlecht in die U22-Europameisterschaft in Izmir (Türkei) gestartet. Am Mittwoch setzte es für das Duo gleich zwei Niederlagen.

Windisch und Di Silvestre starteten am Vormittag gegen das tschechische Duo Melmuka/Knobloch in das Turnier. Den ersten Satz entschieden die Azzurri mit 21:17 für sich, anschließend trumpften die Gegner jedoch auf und drehten die Partie im Tiebreak, den sie knapp mit 18:16 für sich entschieden.


Im zweiten Gruppenspiel gegen die amtierenden Europameister Gusev/Shustrov aus Russland hatten der Wipptaler und sein Partner beim 18:21 und 14:21 keine Chance. Die Briten Bello/Bialokoz sind am Freitag um 11.10 Uhr (MEZ) die letzten Gruppengegner des Duos.

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210