X Volleyball

Raphaela Folie präsentierte sich von ihrer Schokoladenseite

Folie wieder überragend: „Azzurre“ schlagen Weißrussland mit 3:0

Wie schon im Auftaktspiel gegen Bosnien und Herzegowina zeigte sich Raphaela Folie auch im zweiten Gruppenspiel in der WM-Quali gegen Weißrussland von ihrer besten Seite und führte Italien zum 3:0-Sieg.

Im belgischen Kortrijk hatten die „Azzurre“ nur im zweiten Satz Mühe und mussten beim 26:24-Sieg eine Extraschicht schieben. Sowohl in Satz eins (25:12) als auch in Satz drei (25:22) ließ die Truppe von Davide Mazzanti nichts anbrennen.

Überragende Akteurin auf dem Parkett war Raphaela Folie: Der Missianerin glückten 14 Punkte, von den 12 Angriffen schmetterte sie herausragende 11 zu Boden. Am Freitag steht gegen Lettland das nächste Spiel an.


Italien – Weißrussland 3:0 (25:12, 26:24, 25:22)

Italien : Malinov 4, Bosetti C. 12, Chirichella 8, Egonu 17, Bosetti L. 5, Folie 14, De Gennaro (L), Loda 1, Guerra, Sorokaite, Orro, Danesi. Bonifacio, Parrocchiale (L).

Weißrussland: Kavalchuk 12, Palcheuskaya 5, Malasai 4, Kalinouskaya-Guengoer 2, Klimovich 8, Harelik 15, Pauliukouskaya (L), Paulava, Kicka . Seryk 1, Kananovich, Kapko, Ionava, Fedarynchyk (L).




Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210