X Volleyball

Simone Giannelli

Simone Giannellis Traum vom Titel droht zu platzen

Am Sonntag steht in Civitanova das dritte Play-Off-Finalspiel der höchsten Volleyball-Liga Italiens an. Simone Giannelli und Trentino Volley müssen die Begegnung gewinnen, ansonsten kann der Traum von der Meisterschaft begraben werden.

Trentino Volley ging in den ersten beiden Spielen der Best-of-five-Serie nämlich stets als Verlierer vom Platz, musste sich dem Favoriten mit 0:3 und 2:3 geschlagen geben. Folglich benötigt es am Sonntag um 16.30 Uhr einen Sieg, ansonsten ist die Serie zugunsten von Civitanova entschieden. „Nach der Niederlage im Tie-Break am Donnerstag ist das Unterfangen natürlich deutlich schwieriger geworden“, so Trainer Angelo Lorenzetti, „doch die Serie ist noch nicht zu Ende. Wir müssen über unsere Limits hinausgehen, um hier noch etwas zu reißen. Das Potential dafür haben wir mit Sicherheit.“



Autor: sportnews